Ultrasonic light

Die Verbindung aus Licht & Schall 

Ultrasonic light SDT in Zeiten von Covid 19

Ultrasonic light SDT (Smart Distance Tag) ist ein am Körper tragbares Sender- und Empfängersystem, welches mit Licht und Ultraschall funktioniert. Auf Basis dieser Technologien sind SDT’s in der Lage ihre Distanz zueinander zu ermitteln. Die Tags sind mit Aktoren in Form von LEDs und Vibrationsmotoren ausgestattet. Das Unterschreiten eines konfigurierten Mindestabstandes signalisiert das Gerät durch kontinuierliches blinken und vibrieren. Ein Display ermöglicht das Visualisieren verschiedenster Daten. Der verbaute Lithium-Ionen-Akku wird via Micro-USB Schnittstelle geladen. In dem gesamten Prozess der Abstandüberwachung werden KEINE personenbezogenen Daten verarbeitet.

Zwei SDT’s können miteinander „verheiratet“ werden. Hierdurch ignorieren die Geräte eine Distanzunterschreitung. Diese Funktionalität ermöglicht eine angenehme Nutzung innerhalb Familie.

Zusammengefasst:

  • Distanzmessung via Ultraschall und Licht, kein Nutzen von Funkfrequenzen
  • klein, leicht und gut am Körper mitzuführen
  • keine Verarbeitung von personenbezogenen Daten jeglicher Art

Warum keine APP?

Die Kerngründe hierfür sind:

  • Distanzerkennungsgenauigkeit
  • Sicherheit und Anonymität
  • einfache technische Komponenten erlauben Einsatz in diversen Umfeldern

Eine Distanzmessung mittels Licht und Ultraschall erzielt eine höhere Genauigkeit als Messungen mit den technischen Möglichkeiten eines Smartphones. Die Eine Mobilapplikation ist gefährdet für Softwarefehler, die es anderen Applikationen oder Angreifern erlauben können, sensible Informationen mit weiteren auf ihrem Smartphone gespeicherten Daten zu verküpfen und zu entwenden. Dieser Angriffsvektor ist bei den SDT Geräten nicht vorhanden. Auf den Tag’s werden im Gegensatz zu einem Smartphone niemals Personenbezogene Daten eingegeben. Auch haben die Geräte keine direkte Internetanbindung, was einen Angriff von außen erschwert. Zugleich kann ein SDT, aufgrund der einfachen technischen Komponenten, in diversen Arbeitsumfeldern eingesetzt werden, in denen das Mitführen eins Mobilgerätes untersagt ist. Um das höchstmögliche Maß an Schutz zu bieten ist es von Nöten, dass so viele Personen wie möglich einen Tag mitführen. Hierdurch ergibt sich die Forderung nach der umfeldungebundenen Einsatzfähigkeit der Geräte.

LICHT & ULTRASCHALL 

Sind Sie schneller in Ihrer Entscheidung?